EKOLOT

„Edelstein aus Polen“

 

rotax_motor
„Edelstein aus Polen“ so titelte das renomierte flieger magazin im November 2008 einen Artikel über den EKOLOT Topaz. Und genau das ist unser Anspruch an jedes einzelne gebaute Ultraleicht Flugzeug.

 

Einige Worte zum Werk.

In der hoch integrierten Fertigung entstehen Flugzeuge von höchster Qualität, da nicht nur fast alle Komponenten selbst konstruiert werden, sondern diese auch auf modernsten CNC Maschinen selbst gefertigt werden. Dabei wird auf höchste Handwerkskunst und vor allem auch auf innovative Materialien wie modernstes Komposit gesetzt. Der Hauptkonstrukteur, Jerzy Krawczyk ist in Branchenkreisen bekannt und geschätzt durch Projekte wie den KR-03 Segler oder Ekolot. Es ist sein Jahrgang dem wir Konstruktionen wie die bekannten SZD Segelflugzeuge und viele andere verdanken.

Auch bei den wenigen Komponenten die nicht selbst gefertigt werden, werden höchste Ansprüche an die Qualität gestellt. Dazu gehören beispielsweise die modernen und äußerst zuverlässigen Motoren von Rotax, die nicht nur eine souveräne Leistung bieten, sondern durch ihre Sparsamkeit auch einen überaus wirtschaftlichen Betrieb der Flugzeuge ermöglichen.

Qualität hat seinen Preis, sagt man. Darauf, dass dieser Preis trotz der kompletten Ausstattung und der hochwertigen Materialien so günstig bleibt, sind wir besonders stolz.

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin für einen Probeflug. 

 

Probeflug vereinbaren